Du hast mehr Rechte als Du denkst

Seele trifft…

Als Selbsthilfegruppe treffen wir uns einmal im Monat in den Räumen der Sekis, Bonn, Lotharstraße… Termine: Mittwoch ab 18 Uhr: 11.5., 8.6., 13.7.

Ergänzend laden wir Refernten und Interessierte zu unterschiedlichen Themen ein.

Am 11.5. Kennenlerntermin

Am 8.6. trägt Referent Matthias Seibt, Bochum, Landesverband Psychiatrie-Erfahrener vor: Thema: Rechte Psychiatrie-Erfahrener

Am 13.7. Nachlese zum Thema Patverfü

Warum gibt es Sondergesetze für „Psychisch Kranke“? Müsste es dann nicht auch Diabetikergesetze oder Gesetze für an Krebs Erkrankte geben? Sind diese Gesetze mit dem Grundgesetz vereinbar?

Welche Rechte habe ich überhaupt, wenn ich untergebracht oder sogar zwangsbehandelt werde? Wie wirksam sind eigentlich Patientenverfügungen gegen diese Formen des psychiatrischen Zwangs?

Erfreulicher Weise hat es Fortschritte in Gesetzgebung und Rechtsprechung gegeben, die einen erfolgreichen Widerstand gegen psychiatrischen Zwang ermöglichen. Der Vortrag wird die Rechte und die Art ihrer praktischen Durchsetzung vorstellen.

Dieses Wissen macht es Ihnen möglich, in Krisenfreien Zeiten Verfügungen niederzulegen, damit in der Krise die Versorgung nach Ihren Vorstellungen geschieht.

Der Vortrag hat zum Inhalt

Sondergesetze gegen „Psychisch Kranke“ – Warum sind sie eigentlich rechtswidrig?

  1. Meine Rechte bei Unterbringung nach PsychKG NRW

  2. Unterschied Unterbringung und Zwangsbehandlung

  3. Stationäre Zwangsbehandlung – Wann ist sie möglich?

  4. Unterschied Sicherungsmaßnahmen und Zwangsbehandlung

  5. Psychiatrische Patientenverfügung – Wie funktioniert sie?

  6. Ambulante Zwangsbehandlung – Sie ist illegal

  7. Betreuung verhindern über eine Patientenverfügung – Wie?

  8. Wie verlasse ich das Heim (die Behindertenwerkstatt, das betreute Wohnen usw.)

Nach jedem Punkt gibt es Gelegenheit für Rückfragen und Einwendungen.

Referent ist Matthias Seibt aus Bochum, 56 Jahre, Psychiatrie-Erfahrener, seit 25 Jahren in der Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener aktiv

Vortragstermin ist

Mittwoch, 08.06.2016, von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Lotharstraße 95 53115 Bonn Tel. 0228. 914 59 17

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s