Trauermarsch:Einladung

http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1/nachrichten/33681?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter&utm_campaign=Feed%3A+Kobinet-nachrichten+%28kobinet-nachrichten+Teaser%29

Nun beerdigen wir die Hoffnung auf Fair Play…

Gemeins0am wollen wir am Freitag, den 13. Mai um 13:13 Uhr in einem großen Trauerzug unserer Trauer Ausdruck verleihen“, heißt es im Aufruf es ZsL Stuttgart.

„Wir tragen die Vision eines guten Teilhabegesetzes zu Grabe“, erläutert Friedrich Müller die Idee hinter der Aktion. Starten will die Trauergemeinde am Stuttgarter Rathaus am 13. Mai um 13:13 Uhr. Von dort zieht der Trauerzug am alten Schloss vorbei und endet beim baden-württembergischen Sozialministerium. „Dort wollen wir uns mit einer Trauerrede und der anschließenden Kranzniederlegung von der gleichberechtigten Teilhabe behinderter Menschen verabschieden“, so Friedrich Müller.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s