Die 10 Schlimmsten Punkte zum Teilhabe-Draussenhalten-gesetz

http://nichtmeingesetz.de/2016/05/10/die-10-groessten-maengel-des-entwurfs-zum-bundesteilhabegesetz/

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die 10 Schlimmsten Punkte zum Teilhabe-Draussenhalten-gesetz

  1. Ich habe lange überlegt ob ich mich hier einmischen kann und darf…. Aber ich denke es ist einfach die dicht von außen, und die ist ja auch wichtig. Ich kann die meisten Punkte gut verstehen. Aber es geht letztendlich hauptsächlich und Geld. Wer soll das bezahlen? Alle anderen? Es ist doch in Ordnung wenn man sich mit seinem Verdienst zum Großteil an den Leistungen die man persönlich benötigt beteiligt. Es ist doch in Ordnung wenn Eltern genügend Geld haben und damit ihr Kind versorgen? Wenn nicht, ist es toll eine Solidargemeinschaft zu haben. Dafür bedanke ich mich persönlich. Auch ich habe sie während einer langen Erkrankung und Behinderung erfahren. Aber dass zuerst das eigene Geld herangezogen wird ist doch nur logisch? Oder? Ich bin doch als Steuerzahler also Staat nicht ZUERST für die Teilhabe aller verantwortlich? Ich habe mal nachgeschaut. Über 150.000 Euro kostet eine 24h Assistenz im Jahr. Wohnung etc. ist da noch nicht dabei. Wer verdient denn soviel brutto??????? Das heißt dafür müssen sehr viele sehr lange arbeiten um das mit steuern zu finanzieren. Was ist das denn für eine tolle Leistung? Wird das anerkannt. Und ich lese immer Chancengleichheit. Wir sind alle nicht Chancengleich. Der eine kann das besser, der andere was anderes, andere sind behindert. Ja das ist ein schweres Schicksal. Aber darf man denn erwarten dass die Gesellschaft das versucht zu 98% suszuglrichen? Wirklich? Andere können nicht ins Kino weil sie es sich nicht leisten können….. Shit Happens…
    Aber müssen andere die persönliche Selbstbestimmung wirklich komplett finanzieren? Das erscheint mir echt unlogisch. Das ist jetzt sicher nicht das was die meisten hier lesen wollen. Aber wenn ich lese was z.bsp. Schulbegleiter zur inklusion kosten… Dann muss ich doch sagen : wir sind wohl ein sehr sehr reiches Land, das sich das leistet. Gut so. Wäre es nicht mal gut diese Dinge auch anzuerkennen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s