Wo Unrecht zu Recht wird… Offener Brief von Forsea

Teilhabegesetz für Kostenträger

Veröffentlicht am Montag, 19. September 2016 von Gerhard Bartz

ForseA - Logo
ForseA – Logo 
© ForseA e.V.

Hollenbach (kobinet) Mit dieser Behauptung startet der Bundesverband Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen ForseA e.V. in diese Woche, in der am Donnerstag die erste Lesung des Bundesteilhabegesetzes im Bundestag stattfindet. ForseA macht deutlich, dass es höchste Zeit für ein gutes Gesetz wird. Die Benachteiligungen behinderter Menschen durch Kostenträger nähmen immer schlimmere Formen an. Dort würde man sich oft nicht mehr an Gesetze halten, die zuvor jahrelang unstrittig waren. Zu Beginn des Monats schrieb ForseA bereits an die Bundestagsabgeordneten der Ausschüsse Arbeit und Soziales, Gesundheit und des Haushaltsausschusses einen offenen Brief und sprach sich für eine umfängliche Überarbeitung des Regierungsentwurfes aus.

Teilhabegesetz für Kostenträger
Offener Brief

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s