Christiane Möller und Nancy Poser auf Bundestagstribüne

Veröffentlicht am Donnerstag, 22. September 2016 von Ottmar Miles-Paul

Bild: Wir wollen in den Bundestag
Bild: Wir wollen in den Bundestag
© #AlleinzuHaus

Berlin (kobinet) Wenn die Abgeordneten des Deutschen Bundestages heute gegen 13:00 Uhr mit ihrer ca. einstündigen Debatte zum Bundesteilhabegesetz beginnen, werden Nancy Poser und Christiane Möller auf Einladung der behindertenpolitischen Sprecherin der Linksfraktion Katrin Werner auf der Besuchertribüne im Bundestag mit dabei sein und die Debatte kritisch verfolgen. Die beiden Juristinnen engagieren sich schon seit vielen Jahren im Forum behinderter Juristinnen und Juristen und haben zusammen mit ihren KollegInnen vielfältige Vorschläge und Kommentierungen in Sachen Bundesteilhabegesetz verfasst.

Nancy Poser aus Trier hat vor einigen Wochen die Petition zur Beleuchtung des Bundesteilhabegesetz im Lichte der UN-Behindertenrechtskonvention direkt an den Deutschen Bundestag eingebracht und hierfür innerhalb von vier Wochen über 15.800 UnterstützerInnen dafür gewonnen. Damit hat die Petition die kritische Marke von 50.000 MitzeichnerInnen zur Behandlung im Petitionsausschuss zwar nicht erreicht, es aber immerhin auf Platz 40 der bisher eingereichten Petitionen an den Deutschen Bundestag im Hinblick auf die UnterstützerInnenzahl gebracht. Nancy Poser hofft nun natürlich, dass der Petitionsausschuss die Petition trotzdem annimmt und möglichst schnell darüber berät. Ab 10.00 Uhr wird Nancy Poser am Brandenburger Tor bei der Aktion von Ability Watch dabei sein, die sie entscheidend mit organisiert hat.

Für Christiane Möller hat sich die Verfolgung der Bundestagsdebatte von der Tribüne aus gestern spontan ergeben. Am Rande der Aktion zum Bundesteilhabegesetz des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) „Blinde gehen baden“ an der Spree wurde vereinbart, dass ein Team des ZDF neben dem Bericht über die Aktion, Christiane Möller in den Bundestag heute begleiten wird. Christiane Möller war bereits gestern Abend zu Gast im Studio bei rbb aktuell und hat die Tücken des Gesetzentwurfs erklärt. (Link zum Fernsehbericht ab Minute 10:15). Die Aktion des DBSV hat es heute übrigens auf die Titelseite der Berliner Morgenpost geschafft.(…)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s