Last call Bundesteilhabegesetz

http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1/nachrichten/35010/Last-Call-f%C3%BCr-gutes-Bundesteilhabegesetz.htm

veröffentlicht am Montag, 21. November 2016 von Ottmar Miles-Paul

Bild eines Telefons
Bild eines Telefons
© Kobinet

Berlin (kobinet) Die Initiative Ability Watch ruft unter dem Motto „Last Call“ dazu auf, die für das Bundesteilhabegesetz entscheidenden Bundestagsabgeordneten anzurufen und ihnen die zentralen Punkte, die von einem guten Bundesteilhabegesetz erwartet werden, am Telefon deutlich zu machen. Erste Anrufe sind auf der dafür eingerichteten Internetplattform bereits dokumentiert worden.

„Schon Anfang Dezember 2016 soll das Bundesteilhabegesetz in 2. und 3. Lesung im Bundestag verabschiedet werden. Am 24.11.2016 tagt die Arbeitsgemeinschaft der Großen Koalition zum Thema“, heißt es im Aufruf zur Telefonaktion. Während in Deutschland derartige Anrufaktionen bei Abgeordneten relativ unüblich sind, wurden damit in den USA und auch auf der Ebene der Europäischen Union schon eine Reihe von Erfolgen erreicht. Grundidee ist dabei, dass man mit den Abgeordnetenbüros in Kontakt tritt, um ihnen direkt deutlich zu machen, wie wichtig eine Gesetzesinitiative ist und was von den Abgeordneten erwartet wird. „Jetzt kommt es auf uns alle an. Bitte greifen Sie jetzt zum Telefon“, heißt es auf der AbilityWatch-Seite mit der Nennung einiger Telefonnummern von Schlüsselpersonen für das Gesetzesverfahren.

Link zu weiteren Infos zur Telefonaktion zum Bundesteilhabegesetz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s