Pressegespräch zum Nachschauen im Internet

Pressegespräch zum Nachschauen im Internet

Veröffentlicht am Montag, 28. November 2016 von Ottmar Miles-Paul

© Irina Tischer

Inklusionsbotschafter.LogoBerlin (kobinet) In einer spontanen Kooperation der Petitionsplattform change.org und der Initiative Ability Watch um Raul Krauthausen ist es heute gelungen, einen Live-Mitschnitt des sehr kurzfristig anberaumten Pressegesprächs zum Bundesteilhabegesetz über die Facebook-Plattform von change.org live mitzufilmen und ins Internet einzustellen. Das knapp 60minütige Pressegespräch mit VertreterInnen der CDU, SPD und CSU gibt einen Eindruck davon, was nach den massiven Protesten gegen den Gesetzentwurf zum Bundesteilhabegesetz noch geändert wurde.

Link zum Videomitschnitt des Pressegesprächs mit VertreterInnen der CDU, SPD und CSU im Reichstag vom 28.11.2016

https://www.facebook.com/Change.orgDeutschland/videos/1313705845328194/

 

Kommentar

Pressegespräch zum Teilhabegesetz enttäuscht

Reichstagskuppel in Berlin
© kobinet/sch

Das heute kurzfristig anberaumte Pressegespräch über Änderungen der Koalitionsfraktionen am Bundesteilhabegesetz hat Betroffene enttäuscht. Raul Krauthausen war für Ability Watch dabei und sagte nach den Darlegungen über „marginale Veränderungen“ am Gesetzentwurf der Bundesregierung: „Ich bleibe dabei, dies ist nicht mein Gesetz.“ Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, erklärte: „Der vollmundig angekündigte Ausstieg aus dem Fürsorgesystem ist der Koalition nicht gelungen. Nach massiver Kritik am Gesetzentwurf haben die Koalitionsfraktionen nur an den schlimmsten Stellen notdürftig geflickt.“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s