Persönliches Budget

http://www.lwl.org/LWL/Soziales/Behindertenhilfe/pers_budget

Das Persönliche Budget wurde 2008 bundesweit eingeführt. Es ist keine zusätzliche Leistung der Sozialhilfe, sondern die Menschen mit Behinderung bekommen das Geld direkt und organisieren sich damit die notwendige Unterstützung von Diensten, Einrichtungen, Firmen oder Privatpersonen selbst. Das können Mittel für Ambulant Betreutes Wohnen sein, oder für Begleitpersonen die bei der Freizeitgestaltung benötigt werden. Bisher organisierten sich überwiegend psychisch kranke Menschen ihre Leistung selbstständig.

Über den Inhalt der Broschüre hinausgehende Fragen zum Thema beantwortet Ihnen gerne Claudia Rösner unter der Tel.-Nr. 0251 591-5902.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Persönliches Budget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s