Rückschritt in der schulischen Inklusion | kobinet-nachrichten

Die politische Diskussion u. Schulische Inklusion lässt keinen Raum fűr Optimismus. Im Gegenteil, die Fortschritte sollen zurűck genommen werden. Dabei geht es bei Inklusion um Menschenrechte, da gibt es keinen parteipolitischen Verhandlungsspielraum. Ich bin empört wie Menschen rechte zur Verhandlungsmasse in einer parteipolitischen Schlacht gemacht werden. Das hat keiner der Betroffenen verdient. Entwicklung muß nach vorne ausgerichtet sein und darf nicht im Gestern oder Vorgestern verharren.

http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1/nachrichten/37493?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Kobinet-nachrichten+%28kobinet-nachrichten+Teaser%29

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s