100 Tage EUTB Beratung

100 Tage Bilanz zur unabhängigen Beratung

 

https://www.kobinet-nachrichten.org/de/1/nachrichten/37826/100-Tage-Bilanz-zur-unabh%C3%A4ngigen-Beratung.htm

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Logo: EUTB - ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
Logo: EUTB – ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
Bild: BMAS

Bremen (kobinet) „100-Tage-Bilanzen“ sind ein gut geeignetes Instrument, um darüber zu berichten, wie gut ein neues Projekt oder eine neue Arbeitsphase denn gestartet ist. Im Fall der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung bietet sich eine solche erste Zwischenbilanz durchaus an. Im Bundesland Bremen wurden insgesamt sechs Anträge zur Förderung von EUTB-Stellen bewilligt. Eine davon ist in der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen angesiedelt, bei der Gerald Wagner arbeitet, der den kobinet-Nachrichten folgende Informationen geschickt hat.

Die EUTB-Arbeit der LAGS

Wie sieht denn nun die konkrete Arbeit einer EUTB-Stelle aus? Das ist sicherlich von Beratungsstelle zu Beratungsstelle verschieden, je nachdem, wie das jeweilige Konzept aussieht. Die LAG Selbsthilfe arbeitet seit rund 30 Jahren sowohl als Dachverband für Selbsthilfe-Organisationen behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen als auch als unabhängige Beratungsstelle. Mit der EUTB-Förderung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales kann diese jetzt noch intensiver individuelle Beratungen leisten, hat mehr Zeit für Gespräche, Recherchen, Nachbereitungen und Erfolgskontrollen. Die Beratungsstelle konnte sofort zum 1. Januar 2018 ihre Arbeit aufnehmen. Inzwischen hat diese rund 30 persönliche Beratungsgespräche zuzüglich weiterer fallbezogener Arbeiten durchgeführt. Hinzu kommen rund 20 kürzere telefonische Anfragen, bei denen sie auf geeignete weiterführende Hilfen hinweisen und wichtige Auskünfte geben konnte.

Beispiele aus der Praxis

Wie notwendig diese intensive und vertiefte Beratung inklusive aller begleitenden Arbeiten (Recherchen, Telefonate mit Behörden, Folge-Gespräche usw.) ist, zeigen einige konkrete Beispiele, die Gerald Wagner nennt:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s